Newsletter September 2019

Taborstraße Flohmarkt // Verkostung // Tombola // Marmeladen und Gelees // Caffé „Dolce Vita“ und Kilambé // Kernöl // Wiener Seifen NEU „Molke“ // Kitzmüller Zwilch Geschirrtücher

Liebe Freundin, lieber Freund von Simon & Jakober!

Wir sind nach der Sommerpause wieder gut durchgestartet und möchten auf den Flohmarkt in der Taborstraße am Do 12. 9. und Fr 13. 9. hinweisen! Schmankerl vom Moosauer-Hof (Ab-Hof-Preise!) und Fundstücke aus unserem Bestand können ergattert werden, am Donnerstag gelangt unsere frische Brombeermarmelade sowie unser neuer Marillen-Edelbrand zur Verkostung und am Freitag den 13. kann man ab einem Einkauf von 13,00 Euro an einer Tombola teilnehmen -  Viel Glück! ;)

Mit frisch produzierten Marmeladen von Marille, Brombeere, Jostabeere bis Apfelbeere, sowie Rosenblüten- und Lavendelgelee warten wir wieder auf - sogar frische Zucchini, ob rund oder gestreift, sind Anfang der Woche bei uns erhältlich, solange der Vorrat reicht, bzw. bis sie von Äpfeln und Quitten abgelöst werden. Die Ernte am Moosauer-Hof fällt auch heuer wieder umfangreich aus.  
Außerdem haben wir unseren Caffé Dolce Vita und den Nationalpark-Kaffee „Kilambé“ (gemahlen) nachbestellt, ebenso Weinbeißer und Käsegebäck aus Maissau, das erneut prämierte steirische Kürbiskernöl (025l / 0,5l), die Wiener Seifen Gärtner Seife „Lemongrass“, die blaue Donau, die Bio-Salzseife, die Cedernholzseife und NEU, die (nachfettende) Sorte: „Molke“.
Im Textilbereich sind die Zwilch Küchentücher im klassischen Blau, Weinrot, Grün und Altrosa wieder im Regal.

Die Reihen füllen sich wieder für die Herbstsaison! ;)

Beste Grüße,

Simon Heinisch