Newsletter September 2018

Ganz frisch: Tiroler Edle & Süßes von Wenschitz // Bio-Tee fürs Wohlbefinden // Textiles: Brotsack, Handtücher, Geschirrtücher, Zwilchtaschen// Flohmarkt Taborstraße 14. und 15. September

Liebe Freundin, lieber Freund von Simon & Jakober!

Im September hat in Wien nicht nur die Schule wieder begonnen, auch bei Simon & Jakober hat sich schon allerhand getan:

Zu unseren frisch produzierten Eigenprodukten vom Wabenhonig bis hin zu unseren zahlreichen Marmeladen sind nun auch viele andere Klassiker wieder vorrätig:
Die Tiroler Edle Schokoladen, mit Hingabe vom Landecker Konditormeister und Chocolatier Hansjörg Haag aus der Milch des Tiroler Grauviehs und in den Produktionsländern ausgesuchten Kakaobohnen gemacht  sind wieder in voller Auswahl erhältlich: Die Geschmäcker von Almrosenhonig, Karamell, Walnuss, feinem Nougat, schwarzer Johannisbeere, Himbeere, Zartbitter 75% und die zuckerfreie „purissima maxima“ Schokolade lassen keine Wünsche offen!
Der oberösterreichische Chocolatier Wenschitz wartet wieder auf mit dem süßen Mini-Konfekt, der Gold-/ und Nougat Selektion, den gefüllten Rondetten (Vollmilch, Karamell, Zartbitter und Orange), bestreuten Herzen und vielem mehr.

Wenn die Urlaubserholung zu verpuffen droht: da können wir Ihnen - ebenfalls frisch eingetroffen - unsere Bio-Tees „Schalt Ab“, „Fit & Froh“ und „Gute Nacht“ anbieten.

Auch in Sachen Textilien sind wir wieder gut bestückt: die Brotsäcke aus dem Wald- und Mühlviertel, die Reinleinen-Handtücher (50 x 100) in türkis-blau, blau-gold und rose, die klassischen Leinen-Geschirr- und die dünnen Leinen-Gläsertücher wie die Leinen-Gewürzsäckchen sind wieder auf Ihrem Platz. Die traditionellen blauen Zwilch-Küchentücher gibt es nun auch in rot, rosa, natur und grün und auch die Zwilchtaschen sind wieder in allen Farben da.

Abschließend möchte ich noch auf den Taborstraßen Flohmarkt hinweisen: Am 14. Und 15. September kann man sich durch unsere Artikel stöbern – es lohnt sich, wir haben diesmal einige ganz besondere Stücke dabei!

Wir freuen uns auf die Herbstsaison!
Herzliche Grüße,
Simon Heinisch